fbpx

Another Agency

November 30, 2020

Facebook-Pixel erstellen und installieren auf Website oder Onlineshop

In diesem Artikel geht es darum, wie du einen Facebook-Pixel erstellen und installieren kannst auf deiner Website oder deinem Online Shop.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

E

inen Facebook-Pixel erstellen und installieren auf seiner Webseite hat sehr viele Vorteile, es kostet nichts und braucht nicht viel Zeit.

E

inen Facebook-Pixel auf seiner Webseite zu installieren hat sehr viele Vorteile, es kostet nichts und braucht nicht viel Zeit.

E

inen Facebook-Pixel auf seiner Webseite zu installieren hat sehr viele Vorteile, es kostet nichts und 

braucht nicht viel Zeit.

Der Facebook-Pixel ist ein Analysetool, ähnlich wie Google Analytics.

Du kannst damit die Wirksamkeit deiner Werbung auf Facebook, Instagram und co. messen, indem du analysierst wie sich die Personen auf deiner Webseite verhalten und welche Handlungen sie ausführen.

Das Facebook-Pixel kannst du für folgende Zwecke verwenden:

  • Deine Werbeanzeigen an die richtige Zielgruppe ausliefern: Die Besucher deiner Webseite hinterlassen eine Spur, die du mit dem Facebook-Pixel zurückverfolgen kannst. Dies kannst du sehr genau anpassen, auch auf einzelne Button-Klicks oder weiteres.

  • Deinen Umsatz steigern: Du kannst automatische Werbeanzeigen erstellen, um Personen zu erreichen, die mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit eine für dich relevante Handlung vornehmen, wie zum Beispiel einen Kaufabschluss.

  • Den Erfolg deiner Werbeanzeigen messen: Du kannst ganz einfach genau zurückverfolgen wie gut deine Werbeanzeigen tatsächlich funktionieren. Vom View Content, Add-To-Cart bis hin zum tatsächlichen Kaufabschluss hast du hier sehr viele Möglichkeiten. 

Nachdem du dein Facebook-Pixel auf deiner Website eingerichtet hast, wird er ausgelöst, wenn jemand eine Handlung auf deiner Website vornimmt.
Solche Handlungen sind zum Beispiel das Hinzufügen eines Artikels in den Einkaufswagen, wenn jemand eine bestimmte Seite besucht oder ein Kaufabschluss. Der Pixel erfasst diese Handlungen (sogenannte „Events“), die du dann auf deiner Pixel-Seite im Events Manager ansehen kannst. Hier siehst du die Handlungen, die deine Kunden und Besucher vornehmen.
Außerdem hast du die Möglichkeit, diese Kunden mit weiteren Facebook Werbeanzeigen zukünftig erneut zu erreichen.

Bevor es losgehen kann:

  • Benötigst du eine Webseite für dein Unternehmen. Es ist egal ob es eine WordPress, Jimdo, Shopify oder sonstige Webseite ist. Den Facebook-Pixel kannst du auf sogut jeder Webseite installieren.

  • Musst du den Code deiner Webseiten aktualisieren können, oder ein Partnerintegration (Plugin o. ä.) hinzufügen können. Wenn du hierbei hilfe benötigst, zögere nicht uns hier zu kontaktieren!

  • Benötigst du ein Facebook Business Manager Account. Diesen kannst du ganz einfach hier erstellen.

Facebook-Pixel erstellen

  1. Rufe den Events Manager auf

  2. Hover über das “+” im Menü auf der linken Seite und klicke auf “+ Datenquelle verbinden” und wähle danach “Web” aus

  3. Wähle “Facebook Pixel” aus und klicke auf “Weiter”

  4. Gib dem Pixel einen Namen – Wir schlagen dieses Schema hier vor: “ Facebook Pixel 1” – also zum Beispiel: “Another Agency Facebook Pixel 1”

  5. Gib danach deine Website-URL ein, um Optionen für eine einfache Einrichtung zu erhalten

  6. Klicke auf “Weiter”

Facebook-Pixel installieren

Nachdem du dein Facebook-Pixel erstellt hast, kannst du den Facebook-Pixelcode auf deiner Website einfügen. Eine Anleitung hierfür erhältst du in dem folgenden Toggle-Menü. Wähle eine der folgenden Einrichtungsoptionen aus:

    1. Gehe zum Events Manager
    2. Wähle das Pixel aus, das du einrichten möchtest
    3. Klicke auf Pixel-Installation fortsetzen
    4. Wähle Code manuell installieren aus
    5. Kopiere den Pixel-Basiscode
    6. Suche nach dem Header deiner Website oder nach der Header-Vorlage in deinem CMS oder auf deiner Internet-Plattform
    7. Füge den Basiscode unten im Header-Bereich ein, direkt über dem schließenden „head“-Tag

8. Klicke auf Weiter
9. Optional kannst du auch den automatischen erweiterten Abgleich aktivieren und die Kundendaten, die du senden möchtest, verifizieren
10. Klicke auf Weiter.
11. Füge Events mithilfe des Event-Setup-Tools hinzu oder indem du manuell Code zu deiner Website hinzufügst.

  1. Rufe den Events Manager auf.
  2. Wähle das Pixel aus, das du einrichten möchtest.
  3. Klicke auf Pixel-Installation fortsetzen.
  4. Klicke auf Partner verwenden.
  5. Wähle einen Partner aus der Liste aus.
  6. Folge der Anleitung auf dem Bildschirm.

Du kannst dein Facebook-Pixel auch auf deiner Website einrichten. Gehe dazu zur Seite mit den Partnerintegrationen, wähle deinen Partner aus und folge der Anleitung. Mehr dazu: Vorteile einer Partnerintegration zum Einrichten deines Pixels

Wenn du deine Plattform hier nicht siehst, nutze eine der anderen beiden Möglichkeiten, dein Pixel einzurichten.

Wenn eine andere Person den Code deiner Webseite aktualisiert, befolge die unten stehenden Schritte, um dieser Person per E-Mail eine Anleitung zum Einrichten des Facebook-Pixels auf deiner Webseite zu senden.

    1. Gehe zum „Pixel“-Tab im Werbeanzeigenmanager.
    2. Klicke auf „Pixel einrichten
    3. Klicke auf „Anleitung per E-Mail an einen Entwickler senden“.

4. Gib die E-Mail-Adresse des Empfängers ein.

5. Klicke unten auf der Seite auf „Senden

Events einrichten

Events einrichten

Nachdem du den Pixel-Basiscode zu deiner Website hinzugefügt hast, kannst du Events einrichten, um für dich relevante Handlungen wie Kaufvorgänge zu messen. Du kannst dazu den Code manuell installieren oder das praktische Event-Setup-Tool verwenden. Prüfe dann, ob dein Pixel richtig funktioniert.

Hinweis: Du kannst ein Pixel für deine gesamte Website, also auch für mehrere Seiten deiner Website verwenden. Es kann jedoch vorkommen, dass trotzdem zwei Pixel für eine Website nötig sind. Beispielsweise, wenn zwei Agenturen Werbeanzeigen für dein Unternehmen schalten. In diesem Fall muss jede Agentur ein eigenes Pixel für deine Website einrichten. Mehr dazu:Mehrere Pixel über Facebook for Developers einrichten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Bleibe auf dem neusten Stand mit unserem Newsletter!