fbpx

Another Agency

FAQ

Infos
zu der
Agentur

Online Marketing besteht aus vielen Kategorien: SEO, Content Marketing, Social Media und noch viele andere. Performance Marketing eine ganz spezielle Disziplin. Wie der Name schon sagt, geht es beim Performance Marketing um die Leistung die erbracht wird.

Das Ziel des Ganzen ist es, messbare Ergebnisse zu erzielen. Das kann ein Klick auf eine Werbeanzeige sein, das Registrieren für einen Newsletter oder der Einkauf in Ihrem Online-Shop. Als erstes definieren wir ein Ziel, welches wir mit der Werbekampagne erreichen wollen und erstellen die ersten Tests. Dann startet die Optimierungphase welche so lange andauert, bis wir das Ziel erreicht haben. 

Am Ende zeigen die gesammelten Daten, wie die Leistung ausgefallen ist und wir sehen, dass der Erfolg wirklich auf den einzelnen Maßnahmen des Performance Marketings basiert.

Für dich zählen die Ergebnisse. (Fast) jede Kampagne ist gut, solange sie funktioniert und die gewünschten Ergebnisse bringen. Beim Performance Marketing musst du dich nicht auf die Versprechen eines Marketing-Managers verlassen, denn durch ganz klare Messwerte siehst du am Ende des Tages, was wir als deine Performance-Agentur geleistet haben. 

Es zählen nur die Fragen: Wurde das Ziel erreicht & wie machen wir es beim nächsten Versuch besser?

Das bedeutet natürlich nicht, dass Effizienz über allem steht und wir über Leichen gehen, um die Zielwerte zu erreichen. Wir handeln im großen und kleinen Sinne deines Unternehmens und wollen das Beste für beide Seiten.

Performance Marketing eignet sich für alle Werbekampagnen, die mit messbaren Kennziffern arbeiten. Ein Klick auf eine Anzeige oder ein Einkauf nach dem Besuch einer Landing Page lassen sich sehr einfach tracken und nachverfolgen. Deswegen ist das Marketing nach Leistung sehr beliebt im E-Commerce, also bei Online-Shops oder beim Verkauf von Dienstleistungen. Fast alle Teilbereiche des Online Marketing lassen sich mit dem Performance-Tracking effizienter bearbeiten – SEO, SEA und auch Teilbereiche des Social Media Marketings zählen zu den Möglichkeiten.

Für das Messen der Daten der Werbeanzeigen verwenden wir den Facebook Pixel.
Welche Kennziffern wichtig sind, hängt jeweils von dem Projekt und dem Ziel ab. Grob gesagt sind es:
ROAS (Return-On-Ad-Spend)
KUR (Kosten-Umsatz-Relation)
Conversion Wert & Ad Spend
Kosten pro Kauf 
Link Klicks 
CPM (Kosten pro 1.000 Impressionen)

Damit wir unsere Arbeit wirklich als Performance Marketing klassifizieren können, muss das Ergebnis eindeutig messbar und optimierbar sein. Das ist schwierig, wenn es um schwammige Ziele geht: Mit Performance Marketing kann man also nur schwer die Bekanntheit einer Marke oder eines Produktes steigern. Natürlich kann das als Nebenprodukt zur Arbeit an der Conversionrate oder dem Social Media Auftritt passieren, aber dieser Erfolg ist eben nur sehr schwer in aussagekräftige Zahlen zu fassen. Deswegen funktionieren Branding-Kampagnen besser, wenn man das Thema ganzheitlich betrachtet.

Ein Marketing-Trichter ist ein Modell, das die Phasen der Reise eines Käufers von der ersten Interaktion mit Ihrer Marke bis zum Kauf darstellt. Die Trichtermetapher ist relevant, weil sie sich im Laufe der Zeit verengt, d.h. die Wahrscheinlichkeit, dass der Umsatz in jeder Phase des Trichters sinkt.

Ein Lead Magnet ist ein kostenloses Angebot, das du im Austausch gegen eine E-Mail-Adresse (und eventuell weitere Informationen) machst. Der Zweck ist es, potenzielle Kunden zu inspirieren, sich Ihrer E-Mail-Liste anzuschließen, indem du etwas von Wert anbietest. Beispiele sind ein eBook, ein Leitfaden, ein Bericht, eine Bewertung, ein Spickzettel, ein Werkzeug, eine Vorlage, ein Webinar, ein Kurs oder ein Coupon.

Es ist ratsam, deine Abonnenten regelmäßig über neue Inhalte, neue Produkte (oder Verbesserungen), Veranstaltungen usw. zu informieren. Es ist nicht ratsam, zu erwarten, dass sich deine E-Mail-Liste schnell erweitert, indem du einfach einen Newsletter anbietest.

Der Grund, warum Markteter Videos so sehr lieben, ist, dass Online-Konsumenten sie lieben. Mehr als eine Milliarde Stunden Video werden jeden Tag auf YouTube geschaut. Video ist ein flexibles und ansprechendes Inhaltsformat. Die Freigabe auf mehreren Plattformen ist einfach. Smartphones und digitale Bearbeitung haben die Erstellung von Videos erheblich vereinfacht, so dass das Potenzial für einen hohen ROI groß ist.

Ein Call to Action (CTA) ist eine Eingabeaufforderung, die den Betrachter anweist, eine bestimmte Aktion durchzuführen. Ein Aufruf zur Aktion wird typischerweise als Befehl geschrieben, z.B. “Jetzt kaufen”. Im digitalen Marketing wird ein CTA in der Regel als Button oder Link dargestellt.

Performance Marketing kann innerhalb von Tagen zu Ergebnissen führen. Je nach Produkt, Zielgruppe und Angebot kann es jedoch auch eine Weile andauern.

Innerhalb von 1-2 Monaten sollten jedoch sicherlich Ergebnisse zu verzeichnen sein. Außerdem besitzen wir zu diesem Zeitpunkt genügend Daten, um Fehler zu finden und unseren Verkaufsprozess zu analysieren und optimieren.

Um mit Performance Marketing Ergebnisse zu erzielen kann es Monate dauern, aber die Ergebnisse sind garantiert wenn man die Sache richtig angeht.

Noch Fragen? Schreib uns eine Nachricht!

Interesse an einer Zusammenarbeit?